Herzlich willkommen bei der GRS

Als Praxisnetz Gesund­heits­region Sieger­land gehen wir neue Wege in der Zusammen­arbeit. Unsere Ärzte arbeiten gerne mit Men­schen und richten ihre Versor­gung am Bedarf des Patienten aus. Vertrauens­volle Zusammen­arbeit, klare Kommunika­tion und sinn­volle Absprachen sind wichtige Fak­toren in der Gestal­tung ihrer Arbeit.

Die GRS überzeugt

Dafür treten wir ein: für unsere Patienten und ihre Gesundheit.

Wir gehen Versorgungsbrüche an den Schnittstellen zwischen ambulanter und stationärer Versorgung an.

Gemeinsam gegen Fehl- und Doppelbehandlungen.

Wir arbeiten an gemeinsamer Qualität und entwickeln Behandlungsleitlinien für verschiedene Erkrankungen.

Qualitätszirkel und Fallbesprechungen fördern die Kooperation und sichern die Ergebnisse unserer Medizin.

Wir bauen gezielt Bürokratie ab.

Das erste offiziell anerkannte Praxisnetz in Westfalen-Lippe

Die Gesundheitsregion Sieger­land ist ein nach Richt­linie der Kassen­ärztlichen Ver­einigung West­falen-Lippe (KVWL) gemäß § 87b SGB V geför­dertes Ärzte­netz.

Die enge Zusammen­arbeit zwischen den nieder­gelassenen Ärzten, der KVWL und den betei­ligten Kranken­kassen will durch dieses Vor­haben nach­weisbar belegen, dass der klare Fokus auf die Prozess-, Struktur- und Ergebnis­qualität mit einem strin­genten Manage­ment deutliche Effekte auf die Ver­sorgung hat. Hierzu wurde ein Vertrag gemäß § 73a SGB V geschlos­sen, der die Zusammen­arbeit zwischen der Kassen­ärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) und den betei­ligten Kranken­kassen in der Region kon­kretisiert. Neben der Erfüllung der § 87b-Kriterien ent­wickeln wir in Abstim­mung mit den beteili­gten Kranken­kassen kon­krete Leistungs­angebote, die einen wahr­nehmbaren Mehr­wert für die Patienten mit öko­nomischen Ziel­setzungen der Beteilig­ten verbindet.

Barmer.jpg
BKK Achenbach Buschhütten.jpg
DAK.jpg
Knappschaft.jpg
SIEMAG BKK.jpg
TK Logo.jpg
AOK Nordwest.jpg